Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Kein Job für Laien

Polizei wird bei Schwertransporten entlastet Kein Job für Laien

Mehr als 30000 Arbeitsstunden der Polizei in MV entfielen im vergangenen Jahr auf die Begleitung von Schwertransporten.

Mehr als 30000 Arbeitsstunden der Polizei in MV entfielen im vergangenen Jahr auf die Begleitung von Schwertransporten. Das soll nun reduziert werden: Demnächst könnte diese Arbeit teilweise von Privatfirmen oder Verwaltungsmitarbeitern übernommen werden.

Angesichts der hohen Belastung der Polizisten ist das eine gute Nachricht. Zwar zählt die Sicherheit im Straßenverkehr zu ihren Kernkompetenzen. Damit ist aber nicht die routinemäßige Begleitung von Schwerlastern gemeint, sondern eher die Hilfe bei Unfällen, die Sicherung von Gefahrenstellen oder Alkoholkontrollen. Und eben für diese Aufgaben hätten die Beamten mehr Zeit, wenn sie bei den Schwertransporten entlastet würden.

Das soll aber nicht heißen, dass die Transportbegleitung eine Aufgabe für Laien ist. Bei einem Fehler entstehen leicht Millionenschäden. Hier werden Fachleute gebraucht, die wissen, was sie tun. Das muss bei der Gesetzesänderung sichergestellt werden.

Aber auch der ganz normale Autofahrer ist gefordert. Er muss bei einem Schwertransport die Autorität der Besatzungen in den Begleitfahrzeugen respektieren, auch wenn es künftig keine Polizeiautos mehr sein werden. Denn für Sicherheit sorgt nicht nur die Polizei, sondern jeder einzelne Verkehrsteilnehmer.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hatte nach seinem ersten Halbmarathon in Köln im Oktober allen Grund zum Strahlen: Andreas von Thien, hier mit der deutschen Spitzenläuferin Sabrina Mockenhaupt, die den gebürtigen Wismarer gecoacht hatte. FOTO: PHIL COINS

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.