Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Kompass testen!

Traditionsschiffe vor dem Aus Kompass testen!

Von Michael Meyer

Das ist ja mal ein richtig gruseliges Beispiel für Zentralismus und ferngesteuerte Entscheidungen, die mit der Realität so rein gar nichts zu tun haben. Das Verkehrsministerium in Berlin will per Erlass auf kurzem Weg eine Richtlinie erlassen, die für mehr Sicherheit auf Traditionsschiffen sorgt.

Was sagt der Matrose dazu? „Geht die Sonne auf im Westen, solltest du den Kompass testen!“ Denn diese Richtlinie wird die Traditionsschifffahrt killen. Und im Windschatten dieses Sterbens werden maritime Erfolgsgeschichten wie Hanse Sail in Rostock und Kieler Woche gleich mit gefährdet. Also ehrlich, liebe Berliner Verkehrspolitiker, ihr seid schon ein doller Haufen von Experten. Nu wieder der Matrose: „Vorm Denken Kopp anschalten!“

Gibt es überhaupt Unfallstatistiken mit Traditionsseglern? Nicht wirklich. Die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung listet lediglich auf, dass in einem Zeitraum von drei Jahren an über 50 Seehavarien gerade mal drei Traditionssegler beteiligt waren. Also des Matrosen Fazit: „Ist der See zu Ende, macht man eine Wende.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Landtags-Präsidium ohne AfD

Von Frank Pubantz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.