Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Technik

Schwerer Unfall auf der A 19 Mehr Technik

Der schlimme Unfall am Sonnabend auf der A 19 hat es wieder gezeigt: Trotz aller Fortschritte bei der Technik ist der Straßenverkehr immer noch die gefährlichste ...

Der schlimme Unfall am Sonnabend auf der A 19 hat es wieder gezeigt: Trotz aller Fortschritte bei der Technik ist der Straßenverkehr immer noch die gefährlichste Form des Reisens beziehungsweise des Transports. Gegen die ungebremste Kraft eines 40-Tonners helfen weder Gurte noch Airbags noch Assistenzsysteme.

KOMMENTAR

Die Antwort darauf kann eigentlich nur sein: Wir brauchen noch mehr Technik in den Fahrzeugen. Die Forschung dazu schreitet ständig voran – Stichwort automatisiertes Fahren. Viele Hilfsmittel gibt es auch schon, sie müssen sich aber noch durchsetzen. So müssen Lkw zwar seit 2016 über ein Notbremssystem verfügen, das gilt aber nur für neue Fahrzeugtypen. Erst in einem Jahr sind für alle neu zugelassenen Lkw solche automatischen Notbremsen Pflicht.

Das wird allerdings nichts daran ändern, dass Zigtausende ältere Lkw ohne diese Systeme auf unseren Straßen unterwegs sein werden, denn eine Nachrüstung ist nicht vorgeschrieben. Hier kann man nur an die Speditionen appellieren, besonders auf den Zustand ihrer Fahrzeuge und auf die Gesundheit ihrer Fahrer zu achten. Und an die Behörden, dies auch zu überprüfen und bei Verstößen durchzugreifen.

Das könnte viele Leben retten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Börzow
Lana (v.l.), Salomé, Emely, Alina, Pia und Sara auf den Ponys des Reitvereins haben mit Trainerin Andrea Bössow (r.) jede Menge Spaß.

Großgemeinde oder nicht – die Börzower identifizieren sich stark mit ihrem Dorf und sind kulturell sehr aktiv

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.