Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Mitarbeiter belohnen

Mitarbeiter belohnen

Köche, Kellner und Zimmermädchen sollen künftig zwölf Stunden am Tag arbeiten dürfen. So möchte es der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband.

Köche, Kellner und Zimmermädchen sollen künftig zwölf Stunden am Tag arbeiten dürfen. So möchte es der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband.

„Viel zu lange“ und „Ausbeuter“ schießen einem als erste Gedanken durch den Kopf. Doch hört man die maximale Wochenarbeitszeit von 48 Stunden, ist die Empörung nicht mehr ganz so groß. Zumal alle Überstunden ausbezahlt oder mit Freizeit ausgeglichen werden sollen. Und wenn es der Mitarbeiter will, wieso soll er dann nicht mal ein paar Tage durchziehen und den Rest der Woche für die Familie nutzen?! Zudem soll der Zwölf-Stunden-Tag kein Dauerzustand sein. Sondern nur dann genutzt werden, wenn viele Gäste im Haus sind. All das spricht für flexiblere Arbeitszeiten. Und die sind in vielen anderen Branchen längst Realität.

Auf der anderen Seite zerren lange Arbeitstage an der Gesundheit. Arbeitgeber sind deshalb gut beraten, ihren Mitarbeitern Vorsorgeangebote zu unterbreiten, sie mit kleinen Aufmerksamkeiten oder mehr Geld zu belohnen. Immerhin ist der Kampf um Fachkräfte in vollem Gang. Und ein besserer Job wartet vielleicht schon an der nächsten Ecke.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.