Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Regierung nimmt Schaden

Streit um den Vorpommern-Staatssekretär Regierung nimmt Schaden

Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch! Nach seiner Wiederwahl ging Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) in den Urlaub, seither liegen sich ...

Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch! Nach seiner Wiederwahl ging Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) in den Urlaub, seither liegen sich die beiden Regierungsparteien wegen des neuen Vorpommern-Staatssekretärs in den Haaren. Patrick Dahlemann, eine Art Jungstar der SPD, hat der CDU im Osten eine schmerzliche Niederlage zugefügt, als er einen Wahlkreis gewann, für den mancher offenbar ein CDU-Abonnement reklamiert. Er hat den Arm gehoben und „Ja“ gesagt, als Sellering einen Mann für den Osten suchte, den übrigens die CDU im Wahlkampf versprochen hatte.

Ganz sicher gibt es hier einen Zusammenhang zum aktuellen Donnergrollen. Denn in der CDU klingt die Kritik an Dahlemanns offensivem Vorgehen nicht ab. Er verspreche viel, ohne sich abzusprechen. Nun ja, irgendjemand hat wohl die Stellenbeschreibung nicht gelesen, so es eine gibt. Was der Staatssekretär treibt und was nicht, muss zwischen CDU und SPD vermutlich nachverhandelt werden. Ist er nur Grüßonkel – oder hat sein Wort Gewicht?

In jedem Fall lässt der Streit beide Seiten schlecht aussehen und sollte schleunigst beendet werden. Zeigt er doch: Zwischen SPD und CDU herrscht seit der Wahl in vielen Punkten Zerrissenheit. Da ist es ein Segen, dass die Katze (Sellering) ja bald wieder da ist.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg
Schönberger Büromöbel stehen auch in Nordamerika.

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.