Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Rettung des Sozialistischen Realismus

Rettung des Sozialistischen Realismus

Bejubelt, verpönt und verhüllt – das Wandbild „Weg der Roten Fahne“ am Dresdner Kulturpalast hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich.

Voriger Artikel
Zuzug und Abbau
Nächster Artikel
Bewährungsprobe

In Handarbeit werden in Dresden die 400 Betonplatten, aus denen das Wandbild „Weg der Roten Fahne“ besteht, restauriert.

Quelle: dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.