Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Schaler Beigeschmack

Ex-Klubchef bei Hansa entlastet Schaler Beigeschmack

Bei der Fanszene brach Jubel aus, andere trauten ihren Ohren nicht: Auf der Mitgliederversammlung des FC Hansa wurde der frühere Vorstandschef Michael Dahlmann gestern ...

Bei der Fanszene brach Jubel aus, andere trauten ihren Ohren nicht: Auf der Mitgliederversammlung des FC Hansa wurde der frühere Vorstandschef Michael Dahlmann gestern von den im vergangenen Jahr gegen ihn erhobenen Vorwürfen entlastet. Der mit Spannung erwartete neue Revisionsbericht stellt nun plötzlich fest, dass Hansa durch den Ex- Klubboss kein Schaden entstanden sei. Keine Rede mehr von „betrügerischen Handlungen“ Dahlmanns, die „deutlichen finanziellen Schaden“ für Hansa zur Folge hatten. So war es noch im ursprünglichen Bericht zu lesen.

Initiator damals war der alte Aufsichtsrat um Harald Ahrens; der neue Revisionsbericht wurde von den amtierenden Vorständen Robert Marien und Christian Hüneburg in Auftrag gegeben. Was zurückbleibt, ist ein schaler Beigeschmack. Das Ganze riecht nach Kungelei, nach einem im Hinterzimmer ausgehandelten Deal mit dem Ex-Boss, der seine Nachfolger einst mit Jobs und großzügigen Prämienzahlungen versorgte. Vertrauensbildend und glaubwürdig ist das alles nicht.

Man darf gespannt sein, wie der neu gewählte Aufsichtsrat mit einer solchen Haltung künftig umgeht. Die Versammlung hat gezeigt, dass sich die Machtarchitektur bei Hansa weiter verändert hat – hin zu einem ultrageführten Verein. Sport

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.