Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Sicher am schönsten

Fernweh oder ein Urlaub in MV Sicher am schönsten

Von Jürgen Schultz

Urlaub am Wasser, am besten am Strand, am besten billig — die Ferienvorlieben vieler Deutscher sind recht klar. Millionen von ihnen reisen deshalb seit Jahren gen Türkei und Tunesien, Ägypten und Ägäis.

Inzwischen ist das Fernweh der deutschen Reiseweltmeister gedämpft. Was auch an der global erhöhten Terrorgefahr liegt. Es gibt noch die Urlaub-trotz-Terror-Touristen. Doch die meisten wollen Urlaub machen ohne Gefährdungsanalyse. Das stärkt den seit Jahren spürbaren Trend zum Urlaub im Inland, wenn nicht gar daheim („Balkonien“). An den Küsten von Ostsee und Binnenseen wird dies besonders spürbar. Vor allem die Großen unter den Reise-Unternehmen (von Tui über Thomas Cook bis Dertour) dürften veränderte Reiseströme und -bedürfnisse registrieren. Sie reagieren, bauen auch in Meck-Pomm Hotels und Resorts auf und aus.

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit, einem Terrorakt hinten weit in der Türkei zum Opfer zu fallen, noch immer weit geringer sein dürfte als jene, auf der Straße oder beim Baden zu verunglücken: ein angstfreier Urlaub ist doch am schönsten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Delfine in der Ostsee

Von Thomas Luczak

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.