Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Sternschnuppen ließen sich selten sehen

Sternschnuppen ließen sich selten sehen

Die Warnungen der Meteorologen haben sich bestätigt: Das Wetter hat vielen Sternschnuppen-Guckern in der Nacht zu Freitag in Deutschland einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Voriger Artikel
Vertrauen ist besser
Nächster Artikel
In Libyen, Syrien und dem Irak schwindet seine Macht.

Besucher beobachten auf dem Großen Feldberg im Taunus die Sternschnuppennacht.

Quelle: Jan Eifert/dpa

Die Warnungen der Meteorologen haben sich bestätigt: Das Wetter hat vielen Sternschnuppen-Guckern in der Nacht zu Freitag in Deutschland einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Nacht sei wegen Wolken und Regen schlecht geeignet gewesen, das Himmelsspektakel zu beobachten, sagte der Vorsitzende der Sternwarte Welzheim, Hans-Ulrich Keller, über die Lage im Südwesten. Besser sollten die Chancen in der Nacht zu heute sein. In anderen Teilen Deutschlands können Sternschnuppen-Fans nur auf gelegentliche Wolkenlöcher hoffen – oder das himmlische Spektakel online im Livestream beobachten.

Für Meteorbeobachter Hans-Georg Schmidt, der im Wendelsteingebiet in Bayern weilte, hat sich das Ausharren dagegen gelohnt. „Unsere Gruppe hat bis Mitternacht trotz Wolken und Mondschein ungefähr 40 Sternschnuppen gesehen“, sagte er gestern. „Sehr spektakulär“ sei es dann nach Mitternacht gewesen. „Es waren ungefähr 100“, schätzt Schmidt, der teilweise nicht nachkam mit dem Zählen und Dokumentieren. Der Hobby-Astronom beobachtet seit 1970 Sternschnuppen. Auch in anderen Ländern wie Österreich oder Ungarn konnten die Perseiden beobachtet werden. Mit 216000 Kilometern pro Stunde gehören sie zu den schnellsten Sternschnuppen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.