Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Unprofessionell

Neues Gesetz zur Ausbildung von Kita-Erziehern Unprofessionell

Vergurkt, verstolpert, vergeigt: Die Vorbereitungen für die Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes in Mecklenburg-Vorpommern wirken unprofessionell, kopflos, chaotisch.

Vergurkt, verstolpert, vergeigt: Die Vorbereitungen für die Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes in Mecklenburg-Vorpommern wirken unprofessionell, kopflos, chaotisch. Der ursprüngliche Ansatz, die Erzieherausbildung attraktiver zu machen, zu verkürzen und endlich auch zu vergüten, ist vor allem: gut gemeint. Und das ist ja bekanntlich das Gegenteil von gut gemacht.

Die Liste der Kritikpunkte ist endlos: Da sollen Azubis – obwohl sie selbst Betreuungsaufwand erfordern – gleich mal in den Personalschlüssel der Kitas eingetaktet werden. Das schlichte Ziel:

statistische Kosmetik eines ohnehin bundesweit beispielhaft schlechten Betreuungsschlüssels (der auch noch häufig durch Ausnahmegenehmigungen unterlaufen wird). Unklar ist zudem, ob die Turbo-Ausbildung bundesweit anerkannt wird. Dazu kommt: Kaum ein Träger ist bereit, sich an der dualen Ausbildung zu beteiligen. Und bis heute völlig offen bleibt, wo überhaupt Berufsschul-Klassen für die schulische Ausbildung der angehenden Erzieher aufgemacht werden sollen. Lichtblick: Ein paar Interessierte haben sich beworben. Und wer das jetzt auch tun will: Bewerbungsschluss war – leider leider – schon letzte Woche . . .

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Startschuss für den 1000-Meter-Lauf: Zweieinhalb Runden mussten die Jungs der Altersklasse 13 dafür um den Tannenbergsportplatz laufen.

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.