Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wenn die First Lady im Auto singt

Wenn die First Lady im Auto singt

Man kann über die US-Amerikaner sagen, was man will – aber im Bereich TV-Unterhaltung sind sie gut, haben immer neue Ideen und starke Persönlichkeiten.

Voriger Artikel
Langer Weg zum Job
Nächster Artikel
Vitamin-Schub

Spaß am Steuer: James Corden und seine Fahrgäste Michelle Obama (l.) und Missy Elliott.

Quelle: Youtube-Screenshot

Man kann über die US-Amerikaner sagen, was man will – aber im Bereich TV-Unterhaltung sind sie gut, haben immer neue Ideen und starke Persönlichkeiten. Eine davon ist James Corden, Moderator der „Late Late Show“. In seiner Rubrik „Carpool Karaoke“ fährt er durch die Gegend und bekommt „zufällig“ prominente Fahrgäste, mit denen er – meist sehr lustigen – Small Talk hält und, wie es sich im Auto gehört, lauthals Top-Hits mitsingt.

In seiner neuesten Folge wird er zum Weißen Haus gerufen – und plötzlich steigt die First Lady Michelle Obama ein. Was folgt, sind 14 Minuten beste Unterhaltung und der Beweis, dass Michelle Obama sich in der Popmusik auskennt, Rhythmusgefühl hat und erstaunlich gut singen kann. Partystimmung kommt in Cordens Auto auf, als auch noch die Rapperin Missy Elliott auf der Rückbank auftaucht.

Das Trio nimmt sich Elliotts Hit „Get Ur Freak On“ vor und hat sichtlich großen Spaß. Es ist ja nicht das erste Mal, dass die Frau des aktuellen Präsidenten in populären TV-Sendungen auftritt und eine ausgesprochen gute Figur macht. Ganz nebenbei bringt sie auch noch Themen unter, die ihr am Herzen liegen – hier die Bildung für Mädchen.

• Das Video ist leicht zu finden: Einfach bei Youtube „Carpool Karaoke Michelle Obama“ ins Suchfeld eingeben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nikolaus Kramer, 39, vor seinem Haus in Greifswald. Mit seiner Frau, dem Sohn aus erster Ehe und seinem Vater lebt er in der Stadtrandsiedlung.

Der Greifswalder Polizist Nikolaus Kramer, 39, will für die AfD in den Landtag ziehen. Was wollt ihr von ihm wissen, hatte die OZ auf Facebook gefragt – und es hagelte Reaktionen. Fragen und Antworten hier zum Nachlesen.

mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.