Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zäune nützen nichts

Tod an der Steilküste Zäune nützen nichts

Was hat die Rügener Steilküste mit Pyrenäenpässen, Alpengipfeln und irischen Felsenkliffs gemeinsam?

Was hat die Rügener Steilküste mit Pyrenäenpässen, Alpengipfeln und irischen Felsenkliffs gemeinsam? Höhenpfade vor allem, auf denen man tunlichst bleiben sollte, wenn man nicht den Hals riskieren will. Atemberaubende Ausblicke ziehen hier wie da Touristen in Scharen an, aber man weiß natürlich, dass Vorsicht angebracht ist. Mancherorts gibt es sogar Seile, an denen sich der Wanderer entlanghangeln kann, oder Zäune, mitunter auch Warnschilder.

Auf Rügen sogar mehr als anderswo. Dass trotzdem immer wieder Menschen an der Kreideküste umkommen, ist tragisch. Der Reflex, nach Unglücken wie dem neuerlichen Todessturz eines Urlaubers an der Arndt-Sicht, bessere Sicherheitsvorkehrungen zu fordern, scheint verständlich. Die Erfahrung lehrt jedoch: Absperrungen und Hinweisschilder mögen punktuell hilfreich sein, für seine Sicherheit aber ist in der Natur jeder selbst verantwortlich.

Nicht das Postkartenmotiv ist riskant, sondern das Wandeln des Fotojägers auf Abwegen. Nicht die Steilküste ist gefährlich, sondern das Klettern am Kreidekliff. Nicht der Abgrund ist tödlich, sondern der Leichtsinn, der immer wieder Menschen dazu bringt, auf der Kliffkante herumzuturnen. Zäune nützen da nichts.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rügen/Hiddensee
Die Rügener Ortskuratorin Beate Eckert im Sassnitzer Rathaus, das am Sonntag auch geöffnet ist.

Am Tag des Denkmals öffnen auf Rügen und Hiddensee zahlreiche Einrichtungen und Privathäuser ihre Türen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.