Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Auch im Westen gibt's einen Norden

Warnemünde Auch im Westen gibt's einen Norden

Horst D. Prof. Dr. Schulz aus Warnemünde

Warnemünde. Zur Frage "an Ostern" oder "zu Ostern" möchte ich noch eine ganz kleine Anmerkung machen: Die Form "an Ostern" ist süddeutsch und auch im Norden von Westdeutschland durchaus ungebräuchlich. Also bitte nicht unter der Überschrift "Wessies" alle Nord-West-Deutschen einfach zu Süddeutschen stempeln, denn die leiden genauso unter dem süddeutschen Sprach-Diktat. Und mit DDR und Vereinigung hat zumindest diese Geschichte wirklich nichts zu tun.

Von Horst D. Prof. Dr. Schulz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.