Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Bitte eine Atempause!

Immer noch nichts bemerkt? Bitte eine Atempause!

Es ist ja langsam lausig geworden hier im Leserbriefforum: Egal zu welchem Thema, egal wann: Man liest hier die Ergüsse eines Herrn Thiel zur Flüchtlingsproblematik.

Rostock. Es ist ja langsam lausig geworden hier im Leserbriefforum: Egal zu welchem Thema, egal wann: Man liest hier die Ergüsse eines Herrn Thiel zur Flüchtlingsproblematik. Für diesen Herren scheint es eine Obsession geworden zu sein, sich schwärzeste Dystopien an den Haaren herbeizuziehen und den Untergang der sogenannten Kultur heraufzubeschwören. Ob ihm das wohl selbst Freude macht?

Lieber Herr Thiel, ich bin sicher, die meisten Leser hier überfliegen nur Ihre Überschriften, ihr persönliches Stigma, und verlassen genervt wieder die Seite. Sie bringen nicht wirklich etwas neues. Es ist ehrlich gesagt ziemlich öde, diesen Humbug weiter, vor allem immer wieder zu lesen.

Gehen Sie doch mal ins Theater. Oder nehmen sonstwie Teil am kulturellen Leben, bevor Ihnen die "Millionen Migranten in Warteposition" das auch noch wegnehmen. Gönnen Sie sich mal eine kleine Atempause. Und uns anderen auch. Danke.

 



Mathias Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nicht von Entbehrungen bemerkt

Wenn ein Bus mit Migranten nach kurzer Vorwarnzeit in einem Dorf ankommt, bleibt dem Bürgermeister wohl nichts weiter übrig, als „ehrenamtlich“ tätig zu werden.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.