Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Daten nicht richtig interpretiert

Uni macht große Fortschritte bei der Gleichstellung Daten nicht richtig interpretiert

Elpiniki Dr. Katsari aus Neuenkirchen

Neuenkirchen . Der Artikel heute in der OZ -Greifswald „Uni macht große Fortschritte bei der Gleichstellung“ hinterlässt ein falschen Eindruck.

Betrachtet man z. B. die Zahl der Frauen in Führungspositionen an Unikliniken – dazu gehören dem DÄB zufolge die Inhaberin eines Lehrstuhls, die Klinikdirektion oder die Leitung eines Institutes einbezogen – finden sich noch zehn Prozent Frauen in Führungspositionen.

An der Spitze liegen Hamburg und Münster mit jeweils 23 Prozent, Berlin folgt mit 19 Prozent, Dresden mit 18 Prozent.

Schlusslicht waren Magdeburg und Würzburg mit jeweils drei Prozent, in Greifswald, Hamburg und Mannheim gab es Anfang 2016 gar keine Frau in einer Führungsposition.

Die Zahlen mögen im OZ-Artikel stimmen, aber die Daten sind nicht richtig interpretiert worden. Man muss schon genau lesen, was Frau Terodde gesagt hat. Sie interpretiert die Zahlen richtig! Ich persönlich finde das enttäuschend von Herrn Oberdörfer. Das Thema Gleichstellung in der Unimedizin kann nicht in dem Artikel außer Acht gelassen werden.

Link ohne Sonderzeichen:

httpm.aerzteblatt.deprint186752.htm

Elpiniki Dr. Katsari

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wahl in Großbritannien
Die britische Premierministerin und Vorsitzende der Conservative Party, Theresa May, am Freitag bei der Bekanntgabe des Ergebnisses in ihrem Wahlkreis Maidenhead.

Harter Brexit-Kurs, Soziales, innere Sicherheit: Für ihre Position zu diesen Themen haben viele britische Wähler Theresa May abgestraft. Trotzdem will die Konservative ihre Partei an der Regierung halten. Die Irritation darüber ist teils groß - nicht nur im Land selbst.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.