Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Der Heliokopter in der Luft für die Kreuze am Boden

Wolgast Der Heliokopter in der Luft für die Kreuze am Boden

Heiko Lange aus Wolgast

Wolgast. Wenn die Kreuze der Wähler gefangen werden, können daraus weltweit andere Kreuze entstehen.

Nun ist die Kanzlerin dieser Tage verstärkt in den Lüften, auch über Vorpommern, unterwegs. Das kommt nur dann innerhalb ihrer Amtsperiode in den schwächsten Regionen vor, wenn natürlich Wahlzeit ist. So sammelt sie für die CDU Stimmen für die Landtagswahl im September in Schwerin und darauf aufbauend, Stimmen für die eigene Wiederwahl 2017.

Und dieser Wahlkampf klappt am besten in Sozial-und Bildungseinrichtungen, da hier die natürliche Meinungsbeeinflussung wunderbar funktioniert. So wurde die Schule in Neuenkirchen bei Greifswald besucht, um bei Selfie, Kuchen, warmen Worten, Hände schütteln und ewigem Lächeln Aufmerksamkeit abzuspeichern, welches von Nöten ist, um über die Kinder die begehrten Kreuze der Eltern einzusammeln.

Dass der humanitäre, christliche Glaube auch in der Kanzlerin tief verwurzelt ist, bewies sie, als sie die sanierungsbedürftige Kirche in Behrenhoff besuchte, dessen Folge ein längst fälliger Fördermittelbescheid sein sollte und ihr die erhofften Kreuze einbringt.

Warum Frau Merkel das in der Region deutschlandweit bekanntere Objekt nicht besuchte, um die begehrten Kreuze einzusammeln, nämlich das von der Schließung bedrohte Kreiskrankenhaus in Wolgast, entzieht sich meiner Kenntnis.

Eine Antwort darauf, für die Bevölkerung, erwarte ich von den CDU-Parteikollegen der Kanzlerin an der Basis.

Von Heiko Lange

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.