Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Der Russlandtag gehört auf die Titelseite

600 Teilnehmer beim Russlandtag Der Russlandtag gehört auf die Titelseite

Wolfgang Pohlmann aus Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten. Der Beitrag über den Russlandtag ist auf der Seite 8, fast als Randnotiz, erwähnt. Im Wirtschaftsteil natürlich völlig richtig platziert, aber von der Bedeutung ebenso auf die Titelseite gehörend.

Russland kann der deutschen Industrie enorme Wachstumschancen zum beiderseitigen Vorteil bieten. Bei dieser Vertiefung der Handelsbeziehungen würde sich ebenso eine politische Entspannung ohne großen Aufwand fast nebenbei erreichen lassen.

Die EU-Handelssanktionen gegenüber Russland sind Ausdruck einer dümmlichen EU-Außenpolitik und vergleichbar mit einer gesteuerten Diktatur des Finanzkapitals.

Die Untertanen, in diesem Fall Agrarindustrie und übrige Industriezweige, haben der politischen Obrigkeit in Berlin und Brüssel zu gehorchen.

Daher umso lobenswerter, dass dieses Treffen mit Russland zustande kommt und auch wesentlich von der Landesregierung mitgetragen wird. Auch wäre es wünschenswert, wenn die IHK diesbezüglich eine aktivere Rolle übernehmen würde.

Wolfgang Pohlmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.