Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Der neue Dienstwagen des OB

Weitenhagen Der neue Dienstwagen des OB

Andreas Schult aus Weitenhagen

Weitenhagen. Ein grüner Oberbürgermeister kauft sich ein Dienstfahrzeug aus dem Konzern, welcher im größten Abgasskandal der Welt verwickelt ist? Das passt nicht! Dem mündigen Bürger hier vermitteln zu wollen, das ein Audi A6 aus dem Oberklassesegment ein sparsames, sauberes Dienstfahrzeug ist, ist schon dreist. Jeder weiß, dass die angegebenen Verbrauchs- und Abgaswerte nur auf dem Prüfstand erreicht werden. Im Alltag übersteigen diese bei weitem die Werksangaben. Die gelobte Einsparung von 81g CO2 gegenüber dem Vorgängerfahrzeug sind nichtmal 50 Prozent. Warum muss ein Stadtoberhaupt überhaupt so einen großen und teuren Dienstwagen anschaffen? Damit nur sein Fahrer komfortabel sitzt?

Unverständlich, dass er sowohl die Landeshauptstadt Schwerin als auch das polnische Stettin umständlich erreichbar bezeichnet! Ist eine Bahnfahrt mit Umsteigeverbindung dem OB nicht zuzumuten? Ein Blick in den Fahrplan der Deutschen Bahn zeigt, das er mindestens stündlich einen Takt von Greifswald nach Schwerin und alle zwei Stunden nach Stettin haben kann. Der Zug ist zum günstigen Preis von 19 bis 29 Euro und vor allem noch mit umweltfreundlichem grünen ÖKo-Strom zu haben.

Die Fahrzeiten zwischen Bahn und Auto nach Schwerin oder Stettin sollten mit knapp 2,5 Stunden annähernd gleich sein. Ansonsten wären der Verbrauch und der CO2-Ausstoss des Audi garantiert nicht zu halten! Auch zu dem Preis schafft es ein Audi A6 mit Sicherheit nicht. Hier stellt sich mir wirklich die Frage: Ist der OB wirklich so "Grün" wie er vorgibt zu sein?

Andreas Schult

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahrenshoop
Mit schwerem Gerät wird die Düne nördlich von Ahrenshoop derzeit landseitig verbreitert.

Von Nationalparkgrenze im Norden bis Ahrenshoop im Süden wird der Strand komplett neu aufgespült

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.