Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Genau wie bei mir

Befremdliche Vorgehensweise der Ordnungshüter in den Kaiserbädern Genau wie bei mir

Kristin Knoblich aus Seebad Bansin

Seebad Bansin. Ich musste bei einem Deutschlandspiel am Fussball-Strand arbeiten und habe keinen Parkplatz mehr gefunden und stand hinter einem Blumentopf in der Spielstrasse bei Pflegedienst Beyer, die ja regelmäßig zum Parken genutzt wird. Gegen 18:30 Uhr bekam ich eine Nachricht von einem Kumpel, dass mein Auto abgeschleppt wird.

Ja super, keine Chance es zu retten ich musste ja arbeiten. 170€ hat mich der Spaß gekostet.

Wenn man solche Veranstaltungen macht sollte man genug Parkplätze stellen, oder finanziert sich diese erst durch Strafzettel? Und wenn man in dieser Straße nicht parken darf, dann bitte keiner und nicht nur die Leute mit Geld und einem Namen in den Kaiserbädern usw.

Kristin Knoblich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Haben große Pläne für „ihre“ Urlaubsorte: Bernd Kuntze (Graal- Müritz) und Ulrich Langer (Kühlungsborn).

Die Tourismuschefs von Graal-Müritz und Kühlungsborn im Interview über Qualität, Politik und Zukunftsideen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.