Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit in Ost und West

Mainz Gleicher Lohn für gleiche Arbeit in Ost und West

Thomas Kißhauer aus Mainz

Mainz. Keiner fordert die Ost Westangleichung aller Löhne und damit auch aller Renten, außer Verdi.

Die Politiker wollen das nicht, auch Frau Schwesig nicht. 2017 bekommt eine Erzieherin mit 5 Jahren Ausbildung oder auch nach 35 Arbeitsjahren nur rund 1300 Euro, in Kiel aber über 2100 Euro. Die Mieten sind sehr teuer in Rostock. Es will keiner mehr Erzieher machen, nicht mal Weihnachtsgeld gibt es für Erzieher in Rostock, aber viele Überstunden.

Erzieher fehlen, aber über 6 Millionen Harzt 4 Bezieher. Geld ist ja genug da. Mecklenburg ist doch reich gegenüber den meisten alten Bundesländern.

CDU erhöhte die Mehrwertsteuer, jetzt kommt die PKW Maut, die Stromsteuer wird erhöht, die Krankenkassenbeiträge und Pflegeversicherung ebenfalls, wobei alle Beamten nichts bezahlen brauchen.

Thomas Kißhauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Porträt
Beim Europa-Wahlkampfauftakt der CDU spricht Altkanzler Helmut Kohl im Mai 2004 in der Messehalle Saarbrücken.

Niemand führte das Land und die CDU bisher länger als Helmut Kohl. Und er nutzte als Kanzler die einmalige Chance zur Wiedervereinigung. Doch es gab auch dunkle Seiten in seinem Leben.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.