Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Glocken gegen Abschiebung

Rostock Glocken gegen Abschiebung

Albrecht Schneider aus Rostock

Rostock. Sehr geehrter Herr Jeremias, sehr geehrte Mitglieder von Rostock Hilft,

es gibt Gesetze, die dieses all regulieren. Ob man dafür ist oder nicht, ob es Härtefälle sind oder nicht spielen hier keine Rolle .Ist auch gut so, denn sonst hätten wir nurnoch Ausnahmefälle und diese Gesetze würde zur Farce verkommen.

Ich habe einen Vorschlag. Jedem, dem das nicht passt kann doch einen Patenschaftsvertrag über die jeweileige Person übernehmen mit der Verpflichtung diese lebenslang zu unterstützen, sowohl finanziell als auch in anderen Lebenslagen. Sowas ist möglich und auch machbar. Aber da glaube ich wird sich der Streu vom Weizen ganz schnell trennen, denn soweit geht die Nächstenliebe doch nicht, wenn's die eigene Geldbörse betrifft.

Steuergelder sind den Herrschaften hier lieber. Also, wenn Sie dafür sind, dass diese Leute hierbleiben, dann persönliches Engagement mit allen Konsequenzen. Wenn nicht, dann bitte Ball flach und Mund halten. Im übrigen gibt es im Land genügend eigene Bedürftige, denen man helfen kann.

Albrecht Schneider

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stockholm

Popsongs, schwülstige Balladen und ein paar Folklore-Einlagen. Deutschlands ESC-Hoffnung Jamie-Lee sieht sich in Stockholm einer bunten Konkurrenz gegenüber. Wer macht das Rennen?

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.