Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Guter Wille nicht anerkannt

Flüchtlinge weigern sich, Notunterkunft zu beziehen Guter Wille nicht anerkannt

In Tutow wurden für Flüchtlinge aus Jugendherbergen vor 10 Tagen ausreichend Wohnungen zur Verfügung gestellt.

Tutow. In Tutow wurden für Flüchtlinge aus Jugendherbergen vor 10 Tagen ausreichend Wohnungen zur Verfügung gestellt. Aber unser guter Wille wurde nicht anerkannt - der Bus ist nach der Besichtigung ohne Ergebnis wieder abgefahren. Enttäuschung bei allen Helfern. Nie mehr was gehört. Schade, hätten gerne geholfen! Aber jetzt freuen sich bald andere Flüchtlinge über ein „eigenes“ Dach über dem Kopf. So ist das wahre Leben in Deutschland!

 



Alfred Koch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tribsees
Die Flüchtlinge vor der Halle in Tribsees.

In Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) haben sich 25 Syrer geweigert, eine notdürftig mit Feldbetten ausgestattete Unterkunft in einer Halle zu beziehen.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.