Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Härte Strafen

Polizei achtet auf Fahrer mit Handy Härte Strafen

Manfred Richert aus Lühmannsdorf

Lühmannsdorf. Warum tut man sich so schwer mit dem Thema "Handys und Smartphone am Steuer"? Inzwischen muss doch jedem Fahrzeugführer klar sein, dass es nicht nur für ihn gefährlich ist, sondern für andere Verkehrsteilnehmer durch das leichtsinnige Verhalten großes Leid, wenn nicht sogar den Tod bedeuten kann.

Die momentan bestehenden Strafen sind viel zu gering. Wer sich und andere im Straßenverkehr mit diesem Verhalten gefährdet, sollte mit einer weitaus höheren Geldstrafe und zusätzlichem Einzug seines Handys bzw. Smartphones rechnen.

Von Manfred Richert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

SUVs sind sexy, Kombis sind praktisch, und Vans sind ideal für die Familie. Doch wenn es um den Status geht, ist die Limousine noch immer unschlagbar. Das Stufenheck ist vor allem bei Firmenfahrern und Flottenkunden beliebt. Zahlreiche Modelle mischen den Markt neu auf.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.