Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Ich schließe mich Herrn Thiel an.

Bitte eine Atempause! Ich schließe mich Herrn Thiel an.

Warum hier jetzt ausgerechnet ein Herr Müller von Obsession (Besessenheit, Zwangsvorstellung ) spricht, und Herrn Thiel unterstellt, sich schwärzesten Dystopien hinzugeben, ist mir unklar.

Hagen. Warum hier jetzt ausgerechnet ein Herr Müller von Obsession (Besessenheit, Zwangsvorstellung ) spricht, und Herrn Thiel unterstellt, sich schwärzesten Dystopien hinzugeben, ist mir unklar. Die dystopische Zukunft, vor der ich mich am meisten fürchte, ist voller Armut, sowohl menschlich als auch materiell, gezeichnet von Kriegen und Krisen und der Unfähigkeit, in Frieden miteinander zu leben.

Unsere Zivilisation in Deutschland ist auch gerade dabei, zu zerfallen. Viele Arbeitsunwillige und zu viele Flüchtlinge, dank der Regierung, haben den Anstoß gegeben. Jede Kultur ist durch ihre Unzufriedenheit mit dem Gegenwärtigen gewachsen und an die Grenzen des Machbaren gestoßen. Unsere Grenzen bestehen darin, mit der maßlos wachsenden Zahl der Menschen auf der Erde nicht fertig zu werden.

Einen schönen Tag noch Herr Müller.

 



Klaus Seegert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Immer noch nichts bemerkt?

Es ist ja langsam lausig geworden hier im Leserbriefforum: Egal zu welchem Thema, egal wann: Man liest hier die Ergüsse eines Herrn Thiel zur Flüchtlingsproblematik.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.