Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Jäger und Naturschützer müssen noch viel lernen

Zum Leserbrief ,, Für den Naturschutz ist kein Jagdschein notwendig" vom 19.03.2016 Jäger und Naturschützer müssen noch viel lernen

Volker Peters aus Preetz

Preetz. Charaktere der Jäger und Naturschützer sind wie überall sehr unterschiedlich. Beide beobachten die Abläufe der Natur und ziehen daraus ihre Schlussfolgerungen.

Der eine hat sein ,,grünes Abitur" vielleicht online geschafft, der Naturschützer kann eine Nebelkrähe von einer Saatkrähe unterscheiden und setzt sich für eine intakte Natur ein. Beide müssen noch viel lernen.

Ein versierter Jäger und Naturschützer wird man nicht von heute auf morgen. Wir leben bekanntlich nicht mehr im Urwald und nichts reguliert sich von allein. Es sei denn, Seuchen und Krankheiten dezimieren die Tierbestände.

Wer einmal einen Fuchs beobachtet hat, der lebendigen Leibes von Räudemilben zerfressen wird, denkt vielleicht mal an einen Jäger. Wenn Vogelkolonien durch einen Fuchs ausgelöscht werden, Wildschweine Vorgärten und Hochwasserschutzdeiche verwüsten, sieht es ebenso aus. Wo Rehe nicht ordentlich bejagt werden, erledigt dies der Straßenverkehr. Ist das besser so?

Bei allen Jagden brauchen wir gut ausgebildete Hunde, und übrigens finde ich, ein Wildbraten ist sehr lecker.

V. Peters, Jäger aus Passion und Überzeugung

Von Volker Peters

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald/Stralsund
Reformatorisches Recycling: Aus einem Priestergewand schnitt man ein Altartuch für die Kirche Zarnekow, erklärt Joachim Krüger.

Pastoren, Historiker und andere bereiten das Reformationsjubiläum 2017 in Vorpommern vor — und wollen zeigen: Viele Veränderungen ziehen sich bis in die Gegenwart

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.