Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kampf ums Taubenhaus - Abriss droht

Stralsund Kampf ums Taubenhaus - Abriss droht

Heike Bauer aus Stralsund

Stralsund. Mir ist es gänzlich unverständlich, dass der Abriss des Taubenhauses noch nicht erfolgte. Nach Bekanntsein der Papageienkrankheit. Bei jedem anderen Tierbestand würde bei Feststellung einer meldepflichtigen Seuche sofort eine Quarantäne erfolgen, sowie eine medizinische Behandlung oder gar Tötung.

Die Krankheit ist auf den Menschen übertragbar. Das Taubenhaus ist in unmittelbarer Nähe einer Kindertagesstätte. Die Tauben schwärmen vom Taubenhaus aus, sitzen auf Dächern Terrassen, trinken an Vogeltränken und Fressen an Futterhäusern in angrenzenden Gärten. So wird über den Kot die Krankheit völlig unkontrolliert verbreitet. Die Tauben werden nach wie vor auf dem Boden unterhalb des Taubenhauses gefüttert. Eine beliebte Futterstelle für die Krähen, die pünktlich zur Fütterungszeit zur Stelle sind. Sogar die Enten aus den umliegenden Teichen kommen abends zum Fressen!

 

In letzter Zeit lagen zudem mehrfach tote Tauben auf der Straße. Ich verstehe wirklich nicht, warum hier noch nichts geschehen ist! Das Taubenhaus ist weder besonders schön, historisch wertvoll noch ein touristischer Anziehungspunkt.

Heike Bauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Doro Pesch hat ein komplett deutsches Album aufgenommen / Zum 25. Bühnenjubiläum 2018 verspricht die Metal-Queen ein weiteres, rockiges Album

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.