Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Keine Kitaplätze für Altefährer Kinder

Altefähr Keine Kitaplätze für Altefährer Kinder

Berit Frießlich aus Altefähr

Altefähr. Seit einiger Zeit ist die neugebaute Kita "Lütt Matten" in Altefähr restlos überfüllt. Momentan stehen mindestens elf Krippenkinder auf der Warteliste. Selbst Geschwisterkinder können nicht berücksichtigt werden. Dabei gäbe es Raum, noch weitere Kinder aufzunehmen und neue Gruppen zu eröffnen. Der Träger wäre wohl auch bereit über eine Vergrößerung nachzudenken. Leider ist die Gemeinde nicht sehr entgegenkommend, sondern verlangt vielmehr horrende Mieten für aktuell leerstehende Gebäudeteile. Ein Anmietung zu diesen Konditionen würde eine Erhöhung der Kitabeiträge unabdingbar machen.

Es ist sehr schade, dass in einer immer jünger werdenden Gemeinde nicht alles für den Nachwuchs getan wird. Sollte es nicht vielmehr im Interesse der Gemeinde sein, die Lebensqualität für dauerhaft ortsansässige Bürger zu erhöhen. Es entsteht der Eindruck, dass man -da ja nun der Seebadstatus erreicht ist- nur noch in den Tourismus investiert. Vielleicht ist dies ein kleiner Anstoß einmal das Thema Nachwuchs und damit auch Betreuung in einer wachsenden Gemeinde neu zu überdenken.

Berit Frießlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hintergrund
Die Nationalpartei der schottischen Regierungschefin Nicola Sturgeon hat das Thema Unabhängigkeit nach der Wahlschlappe im Juni zurückgestellt.

Katalonien ist nicht die einzige Region in der Europäischen Union, die mehr Autonomie oder Unabhängigkeit vom Zentralstaat anstrebt.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.