Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Konsequente Aufarbeitung?

Jahn bleibt Chef der Stasi-Unterlagenbehörde Konsequente Aufarbeitung?

Regina und Fritz Kurt aus Rostock

Rostock. Wie viele Mitarbeiter sind dort tätig, was hat die Behörde bisher gebracht, was ist mit dem BND? Was wird da auifgearbeitet?

Wer 1989 20 Jahre alt war, ist jetzt 46 und hat nicht in der STASI gearbeitet und z.B. wer 30 war, ist jetzt 56. Anscheinend ist zu viel Geld vorhanden. Steuergerlder können sinnvoller eingesetzt werden. Wenn es nach solchen Politikern geht, auf die nächsten 50 Jahre und niemals Harz 4.

Regina und Fritz Kurt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul/Berlin

Präsident Erdogan lässt seinem Zorn über die Völkermord-Resolution freien Lauf. In seinem Fokus sind Bundestagsabgeordnete mit türkischen Vorfahren. Und er erhebt einen gefährlichen Vorwurf.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.