Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Kündigung des Haustarifes der Norddeutschen Philharmonie Rostock

Rostock Kündigung des Haustarifes der Norddeutschen Philharmonie Rostock

Andreas Ott aus Rostock

Rostock . Fakt ist: die Volkstheater Rostock GmbH hat seit September 2016 den bestehenden Haustarif mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock gebrochen und dadurch die Deutsche Orchestervereinigung zum Handeln gezwungen. Nun der Gewerkschaft den schwarzen Peter zuschieben zu wollen ist eine bodenlose Frechheit. Solopositionen eines A-Orchesters mit denen von Souffleusen und Regieassistenten zu vergleichen, ist einfach peinlich und zeugt von künstlerischem Unverstand. Wenn das Konzertwesen, das Hauptstandbein des Theaters, geschwächt wird, schadet dies dem ganzen Theater. Oder sollte dies gar der Plan sein?

Andreas Ott

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Dieses Foto mit Eisstrukturen am Kooser See – aufgenommen im Januar 2017 – schickte uns OZ-Leser Wolfgang Schielke. Eingefügt hat er ein Gedicht von Ernst Moritz Arndt (1769-1860). „Von mir ein stiller Gruß an den verehrten Namenspatron meiner früheren Universität“, schreibt Schielke, der von 1974 bis 1979 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald studiert hat.

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.