Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Buchstabe macht aus Hanseln Handeln für das Theater

Nicht alle in einen Topf werfen Ein Buchstabe macht aus Hanseln Handeln für das Theater

Arne Schoo aus Rostock

Rostock. Viele kluge Worte in den Leserzuschriften. Verzeihen. Und nicht alle in einen Topf werfen. In der Antike warfen einmal im Jahr die Bürger eine Scherbe in den Topf, auf den unliebsame Namen eingeritzt wurden. Ohne Verlust von Besitz und grundlegenden Rechten wurde ein Einwohner zum Besinnen geschickt, der aber in Notzeiten auch wieder in die Stadt gerufen werden konnte, wenn das Gemeinwohl es riet. In der Musik und klugen Stücken nennt man das retardierendes Moment. Und wenn es um die Spartenzahl geht, wird jedes Kind das Kleeblatt erinnern. Aber die Zeit steht nicht still, fünf Blätter sind auch keine Seltenheit mehr, ganz abgesehen von der Vielfalt der Möglichkeiten. Aus Hans wird Hand, wenn man letztere wieder so und neu benutzt, wie es in dieser Stadt einmal üblich war.

Arne Schoo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.