Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Erfolgreicher Haustarifvertrag

Neuer Theater-Chef sucht nach dem „Plan B“ Erfolgreicher Haustarifvertrag

Andreas Ott aus Rostock

Rostock. Es ist schlicht falsch, dass an der Norddeutschen Philharmonie Rostock bisher keine Einsparungen vorgenommen wurden. Der Klangkörper wurde bereits personell um ca. 20 Prozent reduziert.

Die Norddeutsche Philharmonie Rostock übt durch den bis vor kurzem noch von Politik und Geschäftsführung hochgelobten Haustarifvertrag massiven Gehaltsverzicht. Die Musikerinnen und Musiker haben sich als einzige Sparte des VTR zu diesem Schritt aus Solidarität zu den Kolleginnen und Kollegen der anderen Sparten und zum Wohle des gesamten Theaters entschieden.

Der Haustarif ist ein am VTR beispielloses Erfolgsmodell: das Konzertwesen hat sich zur beständigsten, zuverlässigsten und am Besten besuchten Sparte entwickelt.

Eine Kündigung des Haustarifs vor seinem Laufzeitende 2020 (!)würde unweigerlich zu harten Arbeitskampfmaßnahmen führen, die den Betrieb am Volkstheater empfindlich beeinträchtigen würden.

Die geplante Schädigung der erfolgreichsten Sparte des VTR stellt eine Ungeheuerlichkeit dar, vor allem vor dem Hintergrund, dass die Tätigkeit des ehemaligen Schweriner Intendanten am Mecklenburgischen Staatstheater permanente Zuschüsse durch das Land notwendig machte, um einen Konkurs desselben abzuwenden.

Andreas Ott

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mit der Barockoper „Alceste“ wurde die Ruhrtriennale eröffnet.

Ein fabelhaftes Sänger-Ensemble, ein grandioses Orchester und ein mitreißender Chor - die Ruhrtriennale beginnt mit musikalischer Höchstform. Die Inszenierung der Oper „Alceste“ von Intendant Johan Simons wirft aber Fragen auf.

mehr
Mehr aus Kultur-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.