Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mittelalterliche Regelungen

Warum „Heidi“ an Karfreitag verboten ist Mittelalterliche Regelungen

Uta Ehlers aus Bad Doberan

Bad Doberan. Mit Interesse und teils Unverständnis habe ich den Artikel "Stille Feiertage..." gelesen. Es geht um das Verbot am Karfreitag und anderen Feiertagen, bestimmte Filme nicht senden zu dürfen oder Tanzveranstaltungen durchzuführen.

Ich kann Herrn Breyer nur zustimmen, im Jahre 2016 gehören Verbote abgeschafft, warum darf ein mündiger Bürger nicht selbst entscheiden? Wozu eine derart widersprüchliche Bevormundung? Mit welchem Recht?

Selbstverständlich kann ich Menschen mit katholischem oder anderem kirchlichen Glauben respektieren, Rücksicht nehmen, aber gibt es nicht verschiedene Religionen oder Menschen, die überhaupt nicht gläubig sind? Wird nicht ständig betont, wie starrsinnig fremde Religionen sind? Warum muss man dann die Ansichten einer solchen Kommission oder Vertretern zum Maß aller Dinge machen? Was ist mit den anderen Tagen, da ist der Glauben dann wieder egal? Reicht es nicht, wenn irrsinnige Bäderregelungen, die noch nicht mal einheitlich sind, vorschreiben, was man zu tun oder zu lassen hat?

Es stört mich einfach, dass ich mich solchen mittelalterlichen Regelungen zu unterwerfen habe, ob ich nun die Ansicht teile oder nicht. Warum kann ein streng gläubiger Mensch dann nicht einfach das Programm umschalten oder eine Sendung gucken, die angemessen erscheint. Es kommt mir vor, als würde ständig mit zweierlei Maß gemessen. Traurig.

Von Uta Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stille Feiertage
Verboten: „Heidi“ darf an Karfreitag nicht gezeigt werden.

756 Filme dürfen in Deutschland an Karfreitag nicht in den Kinos gezeigt werden. Auch tanzen ist vielerorts nicht erlaubt. Atheisten geht derlei staatliche Bevormundung auf die Nerven. Sie sprechen von Anachronismen. Soll man sie abschaffen?

mehr
Mehr aus Kultur-Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.