Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Längere Lebensarbeitszeit oder Bsirske-Irrsinn

Verdi-Chef fordert Rentenbeitragssatz bis 26 Prozent Längere Lebensarbeitszeit oder Bsirske-Irrsinn

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Beides ist so etwas von Schwachsinn. Die Erhöhung der Beiträge trifft ja nicht nur Gutverdienende, sondern auch Menschen mit Mindestlohn, die im Anschluss danach wieder sich beim Jobcenter anstellen können, um aufzustocken, werter Herr Genosse.

Im öffentlichen Dienst mag ja genug verdient werden, aber wo vertreten sie sonst noch die Menschen, welche Sie und ihre Genossen längst abgeschrieben haben, da Sie außer Rechtsbeistand vor Arbeitsgerichten doch nicht tun können mit ihren Betriebsräten.

Und der jungen Spund von der Arbeitnehmervertreterpartei kann ja auch mal vorschlagen, die Särge gleich im Keller der Betriebe zu lagern, damit wir dann vom Arbeitsplatz gleich auf den Friedhof gebracht werden können.

Sein Herr möge ihm mal Hirn geben, um auch mal darüber nachzudenken. Wir alle möchten unser Leben auch noch nach der Arbeit geniessen.

Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Verlässliche Haltelinie»

Im Hinterkopf hat sie eine Menge. Sagt Andrea Nahles. Also auch eine konkrete Vorstellung, was die Rente in Zukunft noch wert sein soll. Die Sozialministerin will nun mit konkreten Zahlen aufwarten.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.