Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Hochhaus ist eigentlich ein „Leuchtturm“

Gemeinde entscheidet über Hochhaus-Projekt Hochhaus ist eigentlich ein „Leuchtturm“

Steffen Rauch aus Börgerende

Börgerende. Seit 12 Jahren wohne ich in Börgerende. Hier soll 50 Jahre nach dem Hotel Neptun, ein zweites Hochhaus an der Mecklenburgischen Ostseeküste entstehen. Dieses Gebäude dürfte auf Grund seiner wissenschaftlichen Arbeit, seiner innovativen Haustechnik und seiner ansprechenden Architektur, deutschlandweit für Aufmerksamkeit sorgen. Hier entstehen die Arbeitsplätze, die ich mir für meine Kinder wünsche. Doch wenn sogar zuverlässige Investoren, wie Carlo Schmidt, ihre innovativen Projekte mangels Bürgerwillens nicht umsetzen können, wird Mecklenburg-Vorpommern auch in Zukunft rückständig und arm sein, werden weiter kluge Köpfe abwandern, weil es hier für sie keine Herausforderungen gibt. Bald werden die Bürgerversammlungen beginnen. Unverständlich für mich ist das Schweigen von Bürgermeister Horst Hagemeister. Ich erwarte von ihm eine nüchterne und verständliche Analyse, bezüglich der Chancen und Risiken für unsere Gemeinde. Ich möchte von ihm wissen, welche Bedenken der Bürger durch Wirken der Gemeinde ausgeräumt werden können. Bisher wurden die Diskussionen eher emotional geführt. Nun brauchen wir Informationen, Sachlichkeit und Respekt für die Meinung des Anderen. Unsere Gemeinde ist aufgerufen, eine Entscheidung zu treffen, betreffen wird sie vor allem die Chancen der jungen Generation.

Steffen Rauch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Satow

Seit Montag ist die Landesstraße 10 zwischen Heiligenhagen und Satow dicht. An der Brücke über die Tessenitz haben die Arbeiten begonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Bad Doberan
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.