Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Noch mehr Rummel

Kühlungsborn soll Seebrücke der Superlative bekommen Noch mehr Rummel

Erika Wenzel aus Bad Doberan

Bad Doberan. Bringt mal lieber die alte Schwimmhalle in Ordnung,die ist wichtig. Nicht eine weitere Seebrücke,die einige Millionen verschlingen werden würde. Kühlungsborn wird dadurch nicht schöner.

Ist hier mehr Rummel gewünscht? Davon gibt es doch genug,das sieht man auch als zeitweiliger Tagesbesucher aus der näheren Umgebung.

Früher besuchte man diesen Ort mal gern,heute? Soll das nur noch ein Ort für Geldleute werden? Das ist doch sicher nur der Wille der Geschäftsleute,die nur verdienen wollen,aber aufgewertet wird dieser Ort damit nicht,wenn man das auch beteuert.

Dafür ist es schade um die alte Schwimmhalle. Aber das war wohl vor Jahren auch so gewollt – nur verscherbeln, was das Zeug hält. Was dann daraus wird, ist der Zukunft überlassen. Hier noch richtig erholen? Bei diesen Massen, die dann noch weiter steigen würden oder auch nicht!

Von Erika Wenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Limassol

Nach rund sieben Jahren Planung und drei Jahren Bauzeit geht die „Aida Prima“ Ende April an den Start. Kreuzfahrtfans erwarten das neue Flaggschiff von Aida Cruises mit Spannung. Für die Passagiere gibt es zahlreiche Neuerungen, wie ein erster Rundgang an Bord zeigt.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Bad Doberan
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.