Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Unvermögen

Vollsperrung der L 10: Rebus plant Umleitung Unvermögen

Reinhard Roesner aus Heiligenhagen

Heiligenhagen. Ein (1) Jahr lang Vollsperrung für eine Brückensanierung (ein Kanal unter der Straße)! Wer plant so etwas? Und Ersatz-Fahrpläne von Seiten Rebus gibt es auch noch nicht.

Na ja, das kommt ja auch so plötzlich und unerwartet wie Weihnachten. Ich hoffe dass die Verantwortlichen das ehrenamtlich machen, denn es wäre unverschämt, für soviel Unvermögen noch Geld zu verlangen.

Reinhard Roesner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Satow
Von September 2016 bis Juli 2017 ist die L 10 zwischen Heiligenhagen und Satow voll gesperrt. Das Land saniert die marode Brücke über die Tessenitz.

Weil im September die L 10 zwischen Heiligenhagen (Landkreis Rostock) und Satow nicht befahrbar ist, ist eine neue Streckenführung geplant.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Bad Doberan
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.