Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Verschandelung

Geplantes Hochhaus in Börgerende Verschandelung

Achim Hagemeier aus Bergheim

Bergheim. Wir verbringen seit 15 Jahren unseren Sommerurlaub in Börgerende. Hier können wir uns erholen von dem Grossstadt Rummel. Die Nähe zu Warnemünde, Heiligendamm und Kühlungsborn erlaubt uns schöne Radtouren. Wir geniessen die Ostsee Idylle ohne den agressiven Eindruck von Kommerzialisierung an allen Ecken und Enden. Gerade das war der Grund von der westlichen Ostsee Küste nach Börgerende umzusiedeln.

Sollte der Alptraum der geplanten Szene Verschandelung realisiert werden, so verliert dieser idyllische Ort seinen Alleinstellungsmerkmal und wir würden uns gezwungen sehen einen anderen Ort zu finden. So wie wir denken viele andere Dauerurlauber.

Wir hoffen dass die Entscheidungsträger aus den Fehlern der Vergangenheit an ehemals vergleichbaren Top Urlaubsorten lernen und sich für einen nachhaltigen Tourismus entscheiden.

Achim Hagemeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Boltenhagen
Im Boltenhagener Festsaal findet die Einwohnerversammlung zum Thema Dünenpromenade am Montagabend statt.

Am Montag findet die Einwohnerversammlung zur strittigen Dünenpromenade statt. Bürgermeister Christian Schmiedeberg (CDU) hofft auf eine rege Beteiligung.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Bad Doberan
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.