Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Kriminelle Straftaten

E-Mails zur P+S-Pleite: Staatsanwaltschaft prüft Hinweise Kriminelle Straftaten

Manfred Krüger aus Greifswald

Greifswald. Der umtriebige Ex-Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag von MV namens Rehberg organisiert als Bundestagsabgeordneter über private E-Mails die Verschiebung der Werftenpleite bis nach der anstehenden Landtagswahl in MV im Jahre 2011. Damit rettete er seinem alten Kumpel Caffier die Teilhabe an der Macht und dem Genossen Sellering das Amt des Ministerpräsidenten. Natürlich mit dem Geld des nichtsahnenden Steuermichels.

Frau Kuders Amt war damit ebenfalls abgesichert, weshalb sie nun nach Offenlegung der entlarvenden E-Mails eigentlich ihre Staatsanwälte ermitteln lassen müsste. Diese kümmert sich aber lieber um den geopferten Brammert, der ebenfalls schön den Mund halten wird, um seine üppige Pension nicht zu gefährden.

Amtierende Regierungsmitglieder von MV und mindestens ein Bundestagsabgeordneter namens Rehberg bei kriminellen Straftaten gestellt! Und was passiert? Die gleichen Leute, also Sellering und Caffier, sind fünf Jahre später wieder Spitzenkandidaten ihrer Parteien und wollen Ministerpräsident bleiben oder werden? Das Wahlvolk sollte sich bei Herr Saalfeld von den Grünen bedanken, für den Hinweis, wer absolut nicht wählbar ist.

Von Manfred Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Millionenschwere Rettungsversuche der P+S-Werften in Wolgast und Stralsund kurz vor der Landtagswahl 2011 bringen die Landesregierung jetzt in Erklärungsnot. (Archivfoto)

Die Schiffbaubetriebe in Wolgast und Stralsund bekamen kurz vor der Landtagswahl 2011 eilig 17,9 Millionen Euro. Jetzt gibt es konkrete Hinweis darauf, dass die Insolvenz verschleppt worden sein könnte.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Greifswald
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.