Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Ladebow: Fast 30 Jahre pleite

Hafen Ladebow: Ausschuss stimmt Kosten für Ausbaggerung zu Ladebow: Fast 30 Jahre pleite

Eckhard Zuschlag aus Greifswald

Greifswald. Wann merkt man in Greifswald endlich, dass Vorpommern ein Touristenland ist?

Immer wieder werden öffentliche Gelder in Industrie-Unternehmen gepumpt, die nicht profitabel sind. Nun soll es 3,6 Millionen an Steuermitteln für die Ausbaggerung geben, obwohl bekannt ist, dass der Ladebower Hafen bereits ein Jahr später wieder versandet sein wird.

Der maritime Tourismus dagegen, liegt brach. Die ansässigen Skipper belegen für´n "Appel und ein Ei" die Häfen der Innenstadt und Wieck. Für zahlende Gastsegler, die Geld in die Kassen bringen, ist gibt es nicht mal eine Marina. Und das alles, obwohl ein optimales Segelrevier vor der Haustüre liegt.

Eckhard Zuschlag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lohme

Gemeinde will für 500-Betten-Vorhaben eine Kooperationsvereinbarung mit der Telekom schließen / Konzern soll Eigenanteile der Kommune übernehmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Greifswald
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.