Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Nicht nachvollziehbar

Camping Dänische Wieck Nicht nachvollziehbar

Arno Günther aus Idar-Oberstein

Idar-Oberstein. Wir hatten das Glück einen Campingplatz zu finden der in einer wunderschönen Landschaft bei einer schönen Stadt liegt. 14 Tage haben wir im Juni 2016 hier verbringen dürfen. Der Platz war für uns ein richtiger Glücksgriff.

Da ich Rollstuhlfahrer bin, habe ich gewisse Ansprüche die über das normale hinaus gehen. Der Platz ist sehr gut angelegt, auch mit dem Rollstuhl leicht zu befahren. Die Sanitäranlagen sind Top und die Betreuung durch Platzbetreiber und Mitarbeiter sind vorzüglich.

Warum eine Stadt dieses kleine Unternehmen, das Urlauber anlockt und somit Geld in den Gemeindesäckel bringt, keine Möglichkeit gibt, Land zu erwerben um sich eine dauerhafte Existenz aufzubauen, kann ich nicht nachvollziehen.

Arno Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Karl und Beate Sutter aus Saarbrücken (links) sind zum ersten Mal auf dem Campingplatz. Sie unterhalten sich mit Inhaber Carsten Becker und Mitarbeiterin Anne Breitsprecher.

Die Stadt Greifswald will Inhaber Carsten Becker Grundstücke auf dem Gelände nicht verkaufen, sondern nur langfristig verpachten. Becker spricht von nicht eingehaltenen Versprechen. 2017 soll es darum keinen Campingplatz mehr geben.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Greifswald
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.