Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Wer war Franz Wohlgemuth?

Vor 70 Jahren wurde die SED gegründet Wer war Franz Wohlgemuth?

Gerald Christopeit aus Zinnowitz

Zinnowitz. Dr. Franz Wohlgemuth (1915-1972) war wohl ein Funktionär der KPD-Kreisleitung Greifswald aber ganz sicher kein Kommunist. Der in Köln geborene ehemalige Student der katholischen Theologie und Oberleutnant der Wehrmacht, Antifaschüler und Kurator der Greifswalder Universität brachte nicht zuletzt den Rektor Ernst Lohmeyer ins Verderben. „Gnadenlos“ heißt eine 1948 von Wohlgemuth verfasste Novelle. „Wie sieht sein wahres Gesicht Gesicht aus?“ fragten selbst seine Genossen.

Nach einer Professur im Fach Wissenschaftlicher Sozialismus an der Universität Halle ging er 1958 in den Westen. Mehr dazu bei: Rautenberg, Mathias: Franz Wohlgemuth – "Wie sieht sein wahres Gesicht aus?", Zeitgeschichte Regional. Heft 1, Rostock 2000, S. 49-59.

Von Gerald Christopeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Leserbriefe Greifswald
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.