Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Zu: Afd, der politische Rechtsdrall, vom 28.09.

Diese Politiker haben in MV das Direktmandat gewonnen Zu: Afd, der politische Rechtsdrall, vom 28.09.

Herbert Clasen aus Obergriesbach

Obergriesbach. Die Afd gewinnt, die Kanzlerin verliert. Mehr als eine Million Wähler von der Union sind abgewandert zur Afd.

Der eigentliche Knackpunkt war die Flüchtlingspolitik.

Alexander Gauland erklärte „Wir werden Frau Merkel jagen und unser Land zurückholen.“

Der positive Aspekt: Bei der Afd kommunizierte die Geschlossenheit in der Meinung, die Wähler belohnten dies.

Der negative Aspekt: Die Kanzlerin versuchte die Diskussionen, die Themen der Populisten, die ausländischen Migranten und die deutsche Verunsicherung zu ignorieren, die Politik Merkel wurde damit aufs Schärfste bestraft.

Es scheint quasi klar zu sein, eine Jamaika-Koalition zu bilden, bestehend aus CDU und CSU,FDP und den Grünen.

Keine gute Voraussetzung zum Regieren der nächsten vier Jahre, die deutsche Demokratie ist weder gesichert noch überzeugend.

Die Afd unter Gauland und Co. wird davon abhängen, wie der Neue im Bundestag in den nächsten vier Jahren ihre politischen Aufgaben erfüllt.

Jn der Geschichte der Union mit 33 Prozent ist es das zweitschlechteste Ergebnis der Union. Das Votum der Bürger ist ein Schock, eine Zäsur für die Republik.

Fakt ist, es war eine Wahl gegen Merkel, 60 Prozent der Afd-Wähler gaben an, aus gewisser Enttäuschung das Kreuz gemacht zu haben.

Fazit ist, die Kanzlerin hat das Land mit der Füchtlings-Politik stark überfordert, ihre humanitäre Geste 2015

der Kontrolle dessen Zuwanderung zu verbinden.

Meiner Meinung nach hat man das Gefühl, unser Land wird unfreier, die Politik bevormundet, was dazu führt, die Alternative - die Afd - zu wählen. Egal, ob im Bund oder in der aktuellen Bayern-Krise in der CSU. Merkel oder Seehofer können nur gemeinsam den politischen Wandel wieder bzw. in die alte Stärke führen.

 

Mit freundlichen Grüßen Herbert Clasen

 

 

 

 

 

Herbert Clasen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe Greifswald
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.