Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Bitte nicht auf Kosten der Kinder!

Warnstreik am Prüfungstag legt Busverkehr lahm Bitte nicht auf Kosten der Kinder!

Sybille Kuss aus Oberhof

Oberhof. Ein jeder hat ein Recht auf Streik und das ist auch gut so. Aber ausgerechnet die Fahrt der Schulkinder am Morgen ausfallen zu lassen und diese, und somit auch die Jüngsten ab 6 Jahre am Straßenrand der Dörfer und kleinen Orte stehen zu lassen ist unmöglich und zum Teil einfach fahrlässig!

Für viele ältere Schüler kam zu der anstehenden Prüfungsangst (es werden zur Zeit in den Schulen Abschlussprüfungen geschrieben) somit auch noch die Angst, die Schule überhaupt erreichen zu können.

Streik ja, aber das nächste Mal bitte mit Bedacht!

Von Sybille Kuss

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar/Grevesmühlen/Gadebusch
Streikende Busfahrer in Grevesmühlen.

Die Arbeitsniederlegung bei Nahbus im Kries Nordwestmecklenburg hat zu massiven Behinderungen im Schülerverkehr geführt.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Grevesmühlen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.