Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Unfallwagen mit Blaulicht

Krankenwagen geblitzt: Fahrer soll Führerschein abgeben Unfallwagen mit Blaulicht

Klaus Tolkmitt aus Wismar

Wismar. Warum Blaulicht? Es erwarten alle Menschen, dass sie wenn es notwendig ist auf schnellsten weg in eine Klinik gebracht werden. Mit Geschwindigskeitsbegrenzungen für solche Fahrzeuge ist dies sicher nicht möglich.

Der Fahrer muss selbst entscheiden, wie schnell er fahren kann und wir Kraftfahrer und auch die Fussgänger helfen ihm dabei. Ich werde diesem Fahrer helfen wo immer es auch geht. Vielleicht kommt auch ein Befürworter dieser Begrenzung in den Bedarf eines Krankentransportes, dann wird er ganz anders denken.

Also weg mit dieser Bestrafung.

Klaus Tolkmitt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen/Mallentin
In Nordwestmecklenburg dürfen Rettungswagen im Einsatz die ausgeschilderte Geschwindigkeit um höchstens 50 Prozent überschreiten.

Mit Blaulicht und Sirene ist er in Mallentin mit 90 Stundenkilometern geblitzt worden. Sein Anwalt spricht von „hirnverbranntem Blödsinn“. Dem DRK sind die Hände gebunden.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Grevesmühlen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.