Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Die Darßbahn muß kommen!

Land reicht Klage wegen geplanter Darßbahn ein Die Darßbahn muß kommen!

Rainer Rückert aus Stralsund

Stralsund. Da klagt das Land allen Ernstes gegen den Wiederaufbau der Darßbahn, weil Bahnübergänge in einer Kurve liegen und es noch Gesprächsbedarf' über die Meiningenbrücke gebe. Warum spricht Verkehrsminister Pegel dann nicht einfach mit den Verantwortlichen vor Ort?

Ist die Landespolitik nicht mehr in der Lage, eine Lösung zu finden, ohne gleich die Gerichte zu bemühen? Immerhin zeigt die Angelegenheit eins: Offenbar hat man keine ernsthaften Argumente gegen die Darßbahn. Und deshalb muss sie kommen: Für Einheimische, Touristen und nicht zuletzt die Umwelt!

Rainer Rückert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wieck
Hans-Joachim Braun aus Wieck misst nach: Der Fuß- und Radweg zwischen Wieck und Born ist in weiten Teilen nicht breit genug.

Wiecker fordert schnelle und sichere Verbindung zwischen den Boddendörfern entlang der L 21 / Die vom Land vorgeschlagene Ausweichroute entspricht nicht den Vorgaben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.