Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kooperation in der Region (OZ 9.9.17)

Zingst fordert mehr Kooperation in der Region Kooperation in der Region (OZ 9.9.17)

Fred Hagemeister aus Born a. Darß

Born a. Darß. Herr Kuhn hat recht, wenn er das "Kirchturmdenken" einzelner Gemeinden anprangert und stattdessen eine effektive und verlässliche Zusammenarbeit in der Region fordert. So könnte z. B. der Bodden-bezogene Tourismus erheblich gestärkt werden. Viele Fragen müssten dann konkret und zeitnah beantwortet werden: Wie können der private Segeltourismus und die gewerbliche Personenschifffahrt unterstützt und gefördert werden? Wann können die Bodden-Häfen und die Bodden-Fahrrinnen bis zu einer Tiefe von ca. 2,50 m entschlammt und somit verkehrssicher gemacht werden? Wer finanziert das in welchem Zeitraum? Ein gemeinnütziger Verein, der möglichst von allen Begünstigten (Gemeinden, Reedereien, Hotels Gaststätten etc.) gemeinsam getragen wird?

Fred Hagemeister

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahrenshoop

Nach Aus des Zweckverbandes setzt Künstlerort auf Engagement des Kreises

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.