Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Prerow ist an allem schuld?

Zweckverband Maritimer Lückenschluss wird aufgelöst Prerow ist an allem schuld?

Michael Schmidt aus Zingst

Zingst. Nein, so einfach darf es sich der Landrat nicht machen. Und auch die Bürgermeister dürfen nicht allein auf Prerow zeigen! Am Anfang war einmal eine gemeinsame Idee, nämlich der Durchstich und die Boddensanierung. Schnell zeigte sich, dass es hier keine Einigkeit geben wird, denn das übliche Gezeter „Wir sind zwar dafür, aber nicht bei uns“ ließ alle Bemühungen scheitern.

Dann erkannte man mit Recht, unsere Region braucht ein gemeinsames Vorgehen, um diese touristisch voran zu bringen. Doch hier wollte man die Quadratur des Kreises: Auf der einen Seite reine Infrastruktur, aber kein Marketing für den Tourismus. Schon war ein Konkurrenzmodell zum Tourismusverband geschaffen. Und viele argwöhnten, die Übernahme der Tourismusaufgabe durch den Zweckverband wäre nur eine Frage der Zeit. Dass dieser Tourismusverband selbst durch die Uneinigkeit der Darßgemeinden gefährdet ist, hat man geflissentlich übersehen.

Wenn jetzt ausgerechnet der Borner Bürgermeister mit dem Finger auf andere Gemeinden zeigt, so solle er ganz schnell die Geschichte mit dem Glashaus verinnerlichen. Der Landrat hat versäumt, für diesen Zweckverband eine mehrheitsfähige Satzung zu entwickeln. Gerade das Verhältnis Beitragszahlung zu Stimmrecht war eine bisher unüberwindbare Hürde. Wenn man hier die EU-Regelung „Jedes Mitglied nur eine Stimme angewandt“ hätte, wäre dieser Zweckverband an sich selbst zerbrochen.

Nun ist es wirklich Zeit, einen starken Verband zu gründen, der Marketing und Infrastruktur gemeinsam bewältigt und in dem alle Gemeinden sich zusammen finden!

Michael Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.