Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Tacheles

Flüchtlingspolitik sorgt für Unruhe in der SPD Tacheles

Erika Wenzel aus Bad Doberan

Bad Doberan. Na endlich wacht einer mal aus der SPD auf und redet Tacheles, was anderen wieder nicht schmeckt.

Helfen den Flüchtenden ist gut, aber irgendwo müssen auch Grenzen sein. Wenn einer wirklich was mit Absicht verbockt, sich eben nicht auch nach einer gewissen Umgewöhnungszeit an die neuen Sitten hält, dann wieder einfach raus! Es reicht doch, wenn man trotz aller Symphatie erfährt, was so immer wieder geschieht.

Die Grünen sollten mal ganz still sein! Es ist richtig,dem Volk aufs"Maul " zu schauen,oder etwa nicht Frau Gajek? Bekannt sind sie wem? Was wollen sie übrigens für unsere Menschen erreichen oder geht es wieder mal auch in ihrer Partei um mehr Aufmerksamkeit? Was haben sie für unsere Menschen getan? Wohl nix! Es geht auch in Ihrer Partei nur darum, an der Macht zu bleiben, mehr nicht!

Helfen den Fremden gern, soweit das im allgemeinen möglich ist, aber die eigenen Menschen hier nicht vergessen, oder etwa nicht? Wozu noch zur Wahl gehen,wenn manche Parteivertreter nur Ihr eigenes Wohl im Auge haben! Im übrigen ich denke so wie viele Menschen hier, die sich nicht rechtslastig sind!

Erika Wenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Hannelore Kraft muss derzeit viel Kritik einstecken. In der WDR-Sendung „Ich stelle mich“ nimmt sie jetzt dazu Stellung - und zeigt sich nebenbei auch von ihrer privaten Seite.

mehr
Mehr aus Leserbriefe Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.