Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Wann, wenn nicht jetzt?

Amtsausschuss bekennt sich zur Verwaltung Wann, wenn nicht jetzt?

Michael Schmidt aus Zingst

Zingst. Wann, wenn nicht jetzt? Seit der Kreisgebietsreform warten wir auf die dazugehörige Verwaltungsreform die eigentlich als Ergänzung notwendig ist. Doch trotz mehrfacher Koalitionsvereinbarungen gab es bisher nur Apelle die auf freiwilliger Basis begründet sind.

Verständlich, weil dieses Thema emotionell und besitzstandsbewahrend belastet ist. Wann, wenn nicht jetzt, sollte aber endlich über eine Neuordnung der Gemeindeverwaltungen auf Fischland-Darß-Zingst nachgedacht werden?

Seit Jahren beherrscht das Amt Fischland-Darß die Presse mit negativen Schlagzeilen und gerade jetzt zeigt sich, dass das Amt an die Grenzen seiner Handlungsfähigkeit stößt. Hoffentlich hat die neue Regierung endlich die Kraft und den Mut, dieses „heiße Eisen“ anzufassen!

Michael Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stefan Weigler liebt seinen Job als Bürgermeister.

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.