Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Bebauung ablehnen

Glatter Aal: Stadt droht Klage gegen 100-Millionen-Bau Bebauung ablehnen

Genau wie der Glatte Aal so auch am Neuen Markt soll eine Bürgerabstimmung über die Bebauung erfolgen – damit diese Selbstherrlichkeit des Bürgermeisters und anderen aus dem Rathaus aufhört.

Rostock. Genau wie der Glatte Aal so auch am Neuen Markt soll eine Bürgerabstimmung über die Bebauung erfolgen – damit diese Selbstherrlichkeit des Bürgermeisters und anderen aus dem Rathaus aufhört. Das wäre Demokratie, damit könne Rostock als Vorbild voran gehen in Deutschland.

Von Alex Schwede

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe Rostock
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.